Ein alter und zuverlässiger Kamerad

Ein Rückblick

Unser nun „altes“ Löschfahrzeug LF8 ist inzwischen 33 Jahre alt.

Im März 1987 wurde es an die Freiwillige Feuerwehr Wolfschlugen übergeben und leistete bei zahlreichen Einsätzen gute Dienste. An dieser Stelle alle auf zuzählen würde den Rahmen dieser Seite sprengen.

Deswegen hier ein paar größere Einsätze, die wir mit unserem Löschfahrzeug LF8 fahren durften:

- 1993 Gefahrgut-Einsatz bei der Fa. Bröckel,
- 1994 Brand einer Scheune nach Blitzschlag,
- 1994 Brand der Fa. Metallbau Schreiber,
- 1999 Brand eines Zweifamilienhauses,
- 2003 Brand der Fa. BKW,
- 2004 Brand eines Zweifamilienhauses mit Arztpraxis,
- 2008 eigentlich undenkbar und in noch deutlicher Erinnerung, die Hochwasser-Einsätze

Darüber hinaus wurde das LF8 seit 1987 immer bei den Abnahmen der Leistungsabzeichen in Anspruch genommen und diente vielen jungen und alten Kameraden, nach unserem „OPEL-Blitz“, als Ausbildungsfahrzeug.
In letzter Zeit wurde das LF bei Übungen gerne von uns etwas älteren >> Floriansjüngern << besetzt.

Nach seiner aktiven Zeit in Wolfschlugen, wird es nun bei unserer Partnerwehr in Espenhain (Stadt Rötha in Sachsen) gut aufgehoben sein.
Den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wolfschlugen wird dieses Fahrzeug in guter Erinnerung bleiben. JL